×

You have no items in your shopping cart.

 
 

S 64 N Pure Materials Tubular Steel Classic Cantilever Thonet

Questions? We are happy to help.
+49 (0)931 / 8 09 92 - 200
from €1,119.00
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

Price for advanced payment (- 3%): €1,085.43
Delivery Time: 6 - 7 weeks


Availability: In stock

Description

Pur und außergewöhnlich: S 64 N Pure Materials Stahlrohr Klassiker Freischwinger von Thonet

Ob kompromisslos moderne Einrichtung oder vielseitiger Mix – der S 64 Freischwinger von Thonet ist in vielen gestalterischen Welten zu Hause. Der Freischwinger zählt zu den bekanntesten Stahlrohr-Klassikern. Sitz- und Rückenlehne aus gebogenem Massivholz mit Rohrgeflecht stehen für Tradition, während das innovative Gestell Gegenwart und Zukunft repräsentiert. Entworfen wurden der S 32 und S 64 von Marcel Breuer 1928 in Berlin. Thonet produziert sie bereits seit 1930.

Designer Marcel Breuer

Marcel Breuer absolvierte von 1920 bis 1924 eine Lehre zum Tischler am staatlichen Bauhaus Weimar. Dort übernimmt er ab 1925 die Leitung der Tischlereiwerkstatt. Was als Privatprojekt begann, wurde schnell Teil des Bauhaus Dessau: seine wegweisenden Möbelentwürfe aus Stahlrohr. Breuer verlässt 1928 das Bauhaus und sucht engeren Kontakt zur Industrie, unter anderem zu Thonet. Er lässt sich in Berlin als Architekt nieder und arbeitet vorwiegend im Bereich Innenarchitektur, bevor er einige Jahre für Thonet tätig ist. So entsteht 1930/31 eine umfassende Stahlrohrkollektion. Breuer verlässt Deutschland über Budapest, London und landet schließlich 1937 in den USA. Zu dieser Zeit entwickelt er Sperrholz- und Aluminiummöbel. Durch die Vermittlung von Walter Gropius wird Breuer Dozent und später sogar Professor für Architektur an der Harvard University in Cambridge. Ab 1941 betreiben er und Gropius gemeinsam ein Architekturstudio. Breuer gilt als eine der zentralsten Figuren der Architektur- und Designgeschichte.

Thonet – 200 Jahre Tradition

Der in Frankenberg ansässige Hersteller steht für Beständigkeit und den unbändigen Drang nach Innovation. Thonet war der erste Hersteller, der Bugholzmöbel auf den Markt brachte und der Stahlrohrmöbel vertrieb. Michael Thonet gründete das 1819 seine eigene Werkstatt in Boppard am Rhein. In den 1830er Jahren experimentierte er mit in Leim gekochten Furnierstreifen und gilt daher als Erfinder der „Möbel aus gebogenem Holz“. 1842 wurde er vom österreichischen Staatskanzler Fürst Metternich nach Wien eingeladen und die dortige Kaffeehauskultur legte den Grundstein für den späteren Erfolg von Thonet. Bei diesem Innovationswillen verwundert es nicht, dass Thonet auch Verbindungen zum Bauhaus und Marcel Breuer pflegte. So setzen Thonet dessen Versuche mit kalt gebogenem Stahlrohr um und produzierte die bekannten Freischwinger.

Material und Format

Der S 64 N Freischwinger besteht aus verchromten Stahlrohr mit Holzteilen aus Eichen-, Nussbaum- oder Eschenholz. Sitz und Rücken sind mit einer Kunststoffnetzbespannung versehen. Er ist 58 cm breit, 62 cm tief und 80 cm hoch. Die Sitzhöhe liegt bei 45 cm.

Dimensions / Infos

Dimensions / Infos

SKU THONET S 64 N PURE MATER
Manufacturer
Designer
Herstellerartikelnummer S 64 N Pure Materials
Delivery forwarding agent shipping
Design Year 1929/30
Width (cm) 58
Height (cm) 82
Depth (cm) 62
Seating height (cm) 45
Material Steel tube, plastic covering
Reviews
immediately available
No immediate available products available

Questions about the product? We love to help.

You are not sure about the right material for your new designer piece or you have other questions? We will also assist you concerning delivery and payment issues with our expertise.

Just call or contact us online.

Contact page

+49 (0)931 / 8 09 92 - 200

Interior planning and individual offers

You furnish a room or a whole house or office?

We will send you a non-binding individual offer or we will offer you interior planning by one of our architects.