×

You have no items in your shopping cart.

 
 

S 33 N / S33 N Cantilever Thonet

Questions? We are happy to help.
+49 (0)931 / 8 09 92 - 200
Only 19 days
from

Regular Price: €678.00

Special Price €610.20

Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost
Price for advanced payment (- 3%): €591.89
Delivery Time: 6 - 7 weeks


* Required Fields

from

Regular Price: €678.00

Special Price €610.20


Description

Ein schöner Rücken: S33 N Freischwinger von Thonet 

Zeitgeist und Traditionsbewusstsein – der S33 Freischwinger vereint beides. Seine klare Gestalt und die feinen Proportionen stehen in perfekter Verbindung zu seiner federnden, leicht schwingenden Bewegung.

Der S 33 und sein Bruder der S 34 sorgten für eine Menge Aufsehen bei der Eröffnung der Werkbundausstellung auf dem Weißenhof in Stuttgart. Designer Mart Stam experimentierte bereits seit 1925 mit dünnen Gasleitungsrohren. So entstanden Entwürfe, die nicht mehr auf vier Beinen, sondern auf zwei ruhten. Diese formale Zurückhaltung prägte die Geschichte des modernen Möbeldesigns. Aus diesem Grund ist der S33 Freischwinger viel mehr als nur ein neues Möbelstück, er ist Teil eines revolutionären Gesamtkonzepts einer neuen Architektur- und Lebensauffassung.

Designer Mart Stam

Mart Stam wurde 1899 in den Niederlanden geboren und gilt als einer der bedeutendsten Architekten der Moderne. Er lernte zunächst den Beruf des Tischler- und Zeichenlehrers und fühlte sich dem rationalen Bauen und Entwerfen geradezu verpflichtet. Als Architekt und Gestalter, der vorwiegend mit Stahlrohr experimentierte, leistete er 1927 einen besonderen Beitrag zur Weißenhof-Siedlung in Stuttgart. 1928 und 1929 war er als Architekt in Frankfurt und als Gastdozent an der bekannten Bauhaus Universität in Dessau tätig. 1939 übernahm er nach einigen Jahren als schaffender Architekt in Russland und den Niederlanden die Leitung der Kunstgewerbeschule Amsterdam. Ende der 1970er Jahre siedelte er in die Schweiz um, wo er am 23. Februar 1986 starb. Stam erhält das künstlerische Urheberrecht für den Freischwinger, das heute bei Thonet liegt.

Thonet – 200 Jahre Tradition

Der in Frankenberg ansässige Hersteller steht für Beständigkeit und den unbändigen Drang nach Innovation. Thonet war der erste Hersteller, der Bugholzmöbel auf den Markt brachte und der Stahlrohrmöbel vertrieb. Michael Thonet gründete das 1819 seine eigene Werkstatt in Boppard am Rhein. In den 1830er Jahren experimentierte er mit in Leim gekochten Furnierstreifen und gilt daher als Erfinder der „Möbel aus gebogenem Holz“. 1842 wurde er vom österreichischen Staatskanzler Fürst Metternich nach Wien eingeladen und die dortige Kaffeehauskultur legte den Grundstein für den späteren Erfolg von Thonet. Bei diesem Innovationswillen verwundert es nicht, dass Thonet auch Verbindungen zum Bauhaus und Marcel Breuer pflegte. So setzen Thonet dessen Versuche mit kalt gebogenem Stahlrohr um und produzierte die bekannten Freischwinger.

Material und Format

Sitzfläche und Rücken bestehen aus einem Kunststoffnetzgewebe. Das Gestell ist aus Stahlrohr gefertigt. Der Stuhl ist 50 cm breit, 64 cm tief und 84 cm hoch. Die Sitzhöhe liegt bei 46 cm.

Dimensions / Infos

Dimensions / Infos

SKU THONET S 33 N
Manufacturer
Designer
Herstellerartikelnummer S 33 N
Delivery forwarding agent shipping
Design Year 1927
Width (cm) 50
Height (cm) 84
Depth (cm) 64
Seating height (cm) 46
Reviews
immediately available
No immediate available products available
Downloads

Questions about the product? We love to help.

You are not sure about the right material for your new designer piece or you have other questions? We will also assist you concerning delivery and payment issues with our expertise.

Just call or contact us online.

Contact page

+49 (0)931 / 8 09 92 - 200

Interior planning and individual offers

You furnish a room or a whole house or office?

We will send you a non-binding individual offer or we will offer you interior planning by one of our architects.

Related product(s) for S 33 N / S33 N Cantilever Thonet